Ita Eng Deu

APFELESSIG

Die Essigsäurebildung ist die Verwandlung des Ethanols in Essigsäure und Wasser von den Säurebakterien begangen, in Anwesenheit des Oxygens. Die Reaktion kann spontan sein, oder durch die Aktion des Starters, die sogenannte „Mutter“ (gallertartige Folie aus Bakterienkolonien gemacht). Das Rohstoff für die Produktion des Apfelessigs ist der Apfelwein. Das Endprodukt ist mehr oder weniger bernsteinfarbig, im Bezug auf den Apfelsorten. Beim riechen merkt man ein leichtes stechendes...

Apfelessig

0,5 Liter
3,78 Euro
Newsletter